Sehr geehrte Damen und Herren,

am 16.12.2020 trat die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Mecklenburg-Vorpommern in Kraft, zu finden unter folgendem Link: https://www.regierung-mv.de/corona/Verordnungen-und-Dokumente/. Die dort enthaltenen Regeln haben auch Einfluss auf die Möglichkeit der Durchführung der Leistungen der Kurverwaltung Göhren. Im Folgenden bieten wir Ihnen zur Information einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge.

Allgemeine Hinweise zur Beherbergungssituation im Dezember

Eine Unterbringung von Gästen in Beherbergungsbetrieben zu touristischen Zwecken ist nicht erlaubt. Dies schließt nunmehr auch die Beherbergung der Kernfamilie ein, welche nur noch im privaten Rahmen und unter Beachtung der Kontaktbeschränkungen erlaubt ist.

Erreichbarkeit Kurverwaltung und Kurbibliothek:

Die Kurverwaltung und die Kurbibliothek im Haus des Gastes sind nur eingeschränkt geöffnet und zugänglich. Wir bitten darum, möglichst alle Anliegen telefonisch oder per E-Mail zu klären, um persönliche Kontakte zu vermeiden. Sollte dies nicht möglich sein, empfehlen wir dringend eine vorherige Terminabstimmung mit dem entsprechenden Mitarbeiter. Vor Ort möglich sind derzeit:

  • Ausleihe von Büchern in der Kurbibliothek nach Anmeldung
  • Abrechnung von Kurabgabe
  • Termine zu Abstimmungen bei verwaltungsrelevanten Themen, z.B. Umstellung auf die elektronische Kurkarte
  • Abholung von an der Tourist-Information vorbestellten Produkten
  • Abholung Gelbe Säcke
  • Kopier- und Faxdienstleistungen

Die telefonische Erreichbarkeit bzw. die Erreichbarkeit per E-Mail ist derzeit werktags (Montag-Freitag) von 9.00 bis 16.00 Uhr. Im Zeitraum 24.12.-27.12.2020 sowie 31.12.2020-03.01.2021 ist die Kurverwaltung und Kurbibliothek komplett geschlossen.

Schrägaufzug:

Der Schrägaufzug bleibt aufgrund der aktuellen Sachlage bis voraussichtlich 10.01.2021 geschlossen.

Ortsbus:

Der Ortsbus fährt derzeit weiterhin nach Winter-Fahrplan, also jeweils freitags, samstags und sonntags/feiertags.

Öffentliche Toiletten:

Die öffentlichen Toiletten am Haus des Gastes sowie am Kurpavillon werden ab 17.12.2020 bis voraussichtlich 10.01.2021 geschlossen.

Strandkorbsilvester & weitere Veranstaltungen:

An dieser Stelle noch einmal der Hinweis, dass alle Veranstaltungen der Kurverwaltung, inklusive des öffentlichen Silvesterfeuerwerks abgesagt sind. Auch der angedachte Außer-Haus-Verkauf bei den Verkaufsständen am Kurpavillon kann nicht stattfinden. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass auch jegliches Privatfeuerwerk auf öffentlichen Plätzen sowie der Verkauf von Pyrotechnik untersagt ist.

Mönchguter Museen:

Sind bis voraussichtlich 10.01.2021 geschlossen

Nordperdhalle Göhren:

Ist bis voraussichtlich 10.01.2021 geschlossen

Wir bitten um Verständnis, dass sich einzelne Sachverhalte aufgrund der weiterhin sehr unvorhersehbaren Situation kurzfristig ändern können. Bitte informieren Sie sich auch jeweils selbständig bei den entsprechenden Stellen samt deren Informationsangeboten wie z.B. Bürgertelefone usw.:

Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern: https://www.regierung-mv.de/corona/

Landkreis Vorpommern Rügen: https://www.lk-vr.de/Startseite/1-Informationen-zum-Coronavirus.php?object=tx,3034.5&ModID=7&FID=3034.15488.1

Amt Mönchgut-Granitz: www.amt-moenchgut.de

Wir versuchen, Sie auch weiterhin regelmäßig über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten und stehen bei Rückfragen gern zur Verfügung. Sollten Sie Informationen über diesen Verteiler nicht mehr erhalten wollen, bitten wir um Rückmeldung.

Wir wünschen Ihnen trotz allem frohe Weihnachtstage und kommen Sie gut in das neue Jahr! Und das Wichtigste: Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen aus dem Ostseebad und Kneippkurort Göhren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.