Sie werden es den aktuellen Medienberichten entnommen haben … der Monat November 2020 wird mit einigen Veränderungen auf uns zukommen. Dies ist in erster Linie den Entwicklungen der Corona-Lage geschuldet. Aufgrund dieser Entwicklung hat der Amtsvorsteher des Amtes Mönchgut-Granitz am gestrigen Tag (29. Oktober 2020) eine Verfügung erlassen, was den Betrieb öffentlicher Einrichtungen im Amtsgebiet und somit auch für das Ostseebad Göhren in der Zeit vom 02. November 2020 bis 30. November 2020 betrifft. Diese Informationen können Sie auf der Internetseite www.amt-moenchgut.de finden.

Bezüglich der Leistungen der Kurverwaltung Ostseebad Göhren bedeutet dies zunächst:

  • Die Touristinformation bleibt zunächst in der Woche vom 2.11.2020 bis 7.11.2020 voraussichtlich entsprechend der bekannten Öffnungszeiten in der Nebensaison geöffnet. (Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr und Samstag von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr) Aber: Es kann diesbezüglich zu weiteren Einschränkungen kommen in Folge der weiteren Entwicklungen, über die wir Sie auch hier an dieser Stelle informieren werden. In der Touristeninformation gelten die den Erfordernissen entsprechenden Anstands- und Hygieneregeln.
  • Die Kurverwaltung und Touristinformation bleiben wie üblich telefonisch und per E-Mail erreichbar. (Telefon: 03 83 08 – 66790 und kvATgoehren-ruegen.de)
  • Die Nordperdhalle wird für den Freizeitsport geschlossen. Auch der Fitnessraum ist nicht nutzbar.
  • Die Kurbibliothek im Hause der Kurverwaltung kann derzeit leider nicht genutzt werden. Bestellungen und Buchausleihen können über die Touristinformation getätigt werden.
  • Alle seitens der Kurverwaltung geplanten Veranstaltungen für den Monat November 2020 werden leider abgesagt. Dies betrifft neben den Führungen und Vorträgen insbesondere den für das erste Adventswochenende (28.11. und 29.11.2020) geplanten Mönchguter Weihnachtsmarkt. Dieser wird auch nicht zu einem späteren Zeitpunkt wiederholt werden können.
  • Zu den zunächst innerhalb des Zeitraumes vom 2.11. bis 30.11.2020 geschlossenen öffentlichen Einrichtungen im gesamten Amtsbereich Mönchgut-Granitz zählen unter anderem auch: Bibliotheken, Schwimmbad, Museen, Gebäude der Feuerwehren, Jugendclubs/Kinder- und Freizeitzentren, kommunale Sportstätten, Außenstellen des Standesamtes Mönchgut-Granitz.

Weitere Regelungen bezüglich Corona und den damit verbundenen Auswirkungen auf den Alltag, auf Reisen etc., die durch Verordnungen seitens der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern erstellt werden, finden Sie direkt auf deren Internetseite unter www.regierung-mv.de .

Eine weitere Information, unabhängig von Corona, betrifft die Linie 26 Ortsbus Göhren: Vom 02. November 2020 bis voraussichtlich 20. November 2020 führen Tiefbauarbeiten im Stabenweg zu Fahrplanänderungen auf der Linie 26 (Ortsbus Göhren). In dieser Zeit der Baumaßnahmen können die Haltestellen „Alte Försterei“ und „Stabenweg“ nicht bedient werden.

Übrigens: Am Dienstag, den 27. Oktober 2020, ist in der Nordperdhalle das neue Tourismuskonzept für das Ostseebad Göhren öffentlich vorgestellt worden. Eine Online-Version davon finden Sie unter diesem Link .

Wir werden Sie in den kommenden Tagen und Wochen natürlich wie gewohnt mit diversen Fotos, Live-Aufnahmen und Blogbeiträgen auf dem Laufenden halten … beispielsweise über unseren Facebook-Channel , via Twitter , via Instagram und via YouTube

Mit den besten Grüßen aus dem Ostseebad Göhren …

Bleiben Sie gesund … Ihre Kurverwaltung Ostseebad Göhren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.