Teil 4 unserer Blogserie „Göhrenmomente, Göhrengeschichten und was Sie bei einem Besuch im Ostseebad Göhren unbedingt machen sollten“ … Heute besuchen wir die Meisterwerkstatt und Zweiradverleih „Zweirad Tilly“.

Schon seit 1991 können Gäste und natürlich auch Einwohner/-innen des Ostseebades Göhren bei „Zweirad Tilly“ (vielen Stammgästen natürlich auch als „Fahrrad Tilly“ bekannt), Fahrräder nebst dem notwendigen Zubehör aus den verschiedensten Kategorien und entsprechend der verschiedensten Wünsche und Anforderungen ausleihen und natürlich auch kaufen. Seit einiger Zeit sind auch E-Bikes und E-Roller zu erhalten, das Sortiment wächst stetig. Seit 2001 als Meisterbetrieb „unterwegs“, hat sich der Gründer, Hans-Dieter Tilly, aus dem aktiven Geschäft mehr und mehr zurückgezogen und seinem Sohn Stephan Tilly die Verantwortung für das Geschäft übertragen.

Stephan Tilly in seinem Geschäft

Stephan Tilly stellt fest, dass in den vergangenen Jahren die Nachfrage insbesondere nach E-Bikes stetig gestiegen ist, vor allem nach hochwertigen E-Bikes, die ein bequemeres Fahren, beispielsweise durch mehr Gänge, ermöglichen. Dies ist natürlich auch der geographischen Lage des Ostseebades Göhren geschuldet, ist doch die Lage auf dem Berg mit einem richtig guten E-Bike kein Hindernis. Natürlich kann man bei „Zweirad Tilly“ sehr gute Tipps für einen erlebnisreichen und unvergesslichen Fahrrad-Ausflug bekommen.

Hier dreht sich alles um das Zweirad …

Für Vater Hans-Dieter Tilly persönlich ist der schönste Radweg der nach Lauterbach. Der ist seiner Meinung nach sehr abwechslungsreich und man kann mit der Ruderbootfähre Baabe-Moritzdorf übersetzen. Weiter geht es über Seedorf, ein schönes Fischerdorf, bis nach Lauterbach beziehungsweise Putbus. Man kann auch mit dem Schiff zurück fahren, es fährt mehrmals am Tag und auch um die Insel Vilm herum, oder mit dem Rasenden Roland. Das ist sehr sehenswert. Für Hans-Dieter Tilly ist aber auch eine Mönchgut-Rundtour sehr zu empfehlen, die nun über den Anschluss zwischen Baabe und Alt-Reddevitz optimal möglich ist.

Um die Vorfreude etwas zu steigern, können Sie einige Ausflugsimpressionen dieser Route hier erleben …

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Herrliche Eindrücke erwarten Sie bei einem Radausflug … über die Halbinsel Mönchgut und darüber hinaus

Wer also einen erlebnisreichen Ausflug in Göhren, über die Halbinsel Mönchgut oder auch darüber hinaus plant, findet bei „Zweirad Tilly“ neben vielen wichtigen Informationen und Hinweisen natürlich auch die richtige Ausrüstung …

Online können Sie unter diesem Link bei „Zweirad Tilly“ fündig werden oder auch hier interessante Angebote finden.

Übrigens: Bei der Radtour über das Mönchgut können Sie sich u.a. auf die folgenden Highlights freuen: Göhren – Lobbe – Klein Zicker – Middelhagen – Alt Reddevitz – Bollwerk Baabe – Promenadenradweg Baabe-Göhren … Und natürlich: Sie werden unterwegs viele herrliche Fotomotive geboten bekommen … es lohnt sich, immer wieder zu verweilen, um die Eindrücke auch fototechnisch festzuhalten … Wir wünschen beste Erlebnisse und viel Spaß bei einem Radausflug mit Start im Ostseebad Göhren …

Weitere Informationen zu Radtouren und beispielsweise auch diverses hilfreiches Kartenmaterial, erhalten Sie bei uns in der Kurverwaltung Ostseebad Göhren in der Poststraße … wir freuen uns auf Ihren Besuch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.