Der Urlaubssommer im Ostseebad Göhren ist beendet und der Herbst ist in vollem Gange. Wir freuen uns sehr, dass so viele Gäste zu uns gekommen sind, um einen entspannenden, erholsamen, aber natürlich auch erlebnisreichen Strandurlaub zu verbringen. Nach der langen, mehrmonatigen Pause, in der es nicht möglich war, aufgrund von Corona zu uns zu kommen, haben wir die Urlaubslust unserer Gäste sehr genossen und hoffen, dass Sie Ihren eigenen, ganz individuellen Urlaub erleben konnten.

Strandurlaub pur im Ostseebad Göhren

Wir freuen uns, dass wir im Sommer 2021 auch wieder eine Reihe von Veranstaltungen auch auf dem Kurplatz anbieten konnten, natürlich auch musikalische Konzerte und Unterhaltungsprogramme.

Ganz schön viel los …

Wir freuen uns auch, dass in der Zeit vom 06. bis 19. September 2021 die Göhrener Gesundheitstage stattfinden konnten mit einem großen Angebot an Veranstaltungen, wie beispielsweise Yoga, Nordic Walking, Pilates, kulinarische Ortsführung oder auch Autogenes Training. Ein besonderes Highlight war 12. September 2021 der Rekordversuch im Wassertreten, an dem über 1.000 Teilnehmer/innen in der spritzigen Ostsee Wassertreten gemacht haben.

Momentan können die Gäste herrliche Herbsttage im Ostseebad Göhren erleben und ein spannendes Aktivprogramm.

Ausblick: Wir freuen uns, dass das beliebte Strandkorbsilvester in diesem Jahr auch wieder stattfinden kann. Vom 29. bis 31. Dezember 2021 ist wieder ein Mittelaltermarkt zu erleben auf dem Kurplatz und entlang der Promenade. Der gemütliche Jahresausklang lädt ein mit einem mittelalterlichem Marktgeschehen mit Feuershows, Gaukelei, mittelalterlicher Musik etc. und am Silvesterabend ab 19.00 Uhr mit DJ Maik und Raphael Loopro auf der Bühne am Kurplatz mit cooler Unterhaltung. Auch das Feuerwerk auf der Seebrücke soll zum Jahreswechsel stattfinden.

Wir freuen uns sehr auf Sie und wir hoffen, dass Sie einen unvergesslichen Urlaub im Ostseebad Göhren erleben. Weitere Informationen zu aktuellen Veranstaltungen finden Sie unter diesem Link . Natürlich freuen wir uns auch, wenn Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram folgen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.