Wie bereits angekündigt, wird am Dienstag, den 1.6.2021 im Ostseebad Göhren ein eigenes Testzentrum für PoC-Bürgertests in der Nordperdhalle eröffnen. Für die Einrichtung und den Betrieb des Testzentrums konnten wir die Johanniter-Unfall-Hilfe gewinnen, wofür wir uns an dieser Stelle schon einmal ausdrücklich bedanken möchten.

Das Testzentrum hat folgende Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag jeweils 9.00 – 18.00 Uhr

Samstag und Sonntag jeweils 10.00 – 15.00 Uhr

Es wird empfohlen, sich vorab einen Termin zu reservieren, um unnötige Wartezeiten zu vermeiden. Es steht hier eine Testkapazität von max. 800 Tests pro Tag zur Verfügung (maximale Kapazität nur bei hohem Anteil von Online-Terminreservierungen). Aufgrund der eingeschränkten Parkkapazitäten an der Nordperdhalle bei den zu erwartenden größeren Testmengen, wenn die Gäste vor Ort sind, sollte den Gästen zudem bitte unbedingt auch der Weg zu Fuß oder mit dem Fahrrad zum Testzentrum empfohlen werden. Eine Vielzahl von Objekten befindet sich ja tatsächlich in fußläufigem Umfeld der Nordperdhalle.

Selbstverständlich stellen wir zeitnah weitere Informationen auch online auf unserer Internetseite unter https://www.goehren-ruegen.de/kurverwaltung/auswirkungen-des-corona-virus-im-ostseebad-goehren/ zur Verfügung sowie an allen örtlichen Aushängen der Kurverwaltung Ostseebad Göhren. Zudem ist an die Vermieter im Ostseebad Göhren eine Informationsmail herausgegangen, die auch die entsprechenden Formulare beinhaltet.

Es gibt in der Region inzwischen eine Reihe weiterer Testmöglichkeiten. Einen aktuellen Überblick finden Sie hier: Corona-Schnelltest-Zentren: inselweit | Inselzeitung Rügen oder auf der Seite des Landkreises: https://www.lk-vr.de/Startseite/Schnelltestm%C3%B6glichkeiten-im-Landkreis-Vorpommern-R%C3%BCgen.php?object=tx,3034.5&ModID=7&FID=3034.17201.1. Bitte beachten Sie, dass sich die Orte und Zeiten ggf. kurzfristig ändern können, da es in diesem Bereich derzeit eine große Dynamik gibt.

Bitte denken Sie zudem darüber nach, inwieweit Sie selbst als Anbieter von begleiteten Selbsttests bzw. bei entsprechender Größe sogar als eigenständiges Testzentrum fungieren könnten. Weitere Informationen hierzu finden Sie auch auf den Corona-Seiten beim Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern: https://tourismus.mv/artikel/testen-in-mv.

Bitte teilen Sie uns unbedingt mit, sollten Sie in irgendeiner Form selbst Tests anbieten, damit wir für das Ostseebad Göhren die Übersicht behalten können. Herzlichen Dank!

ACHTUNG: Aktuelle Regelung Stand 27. Mai 2021 bezüglich Testen: Ab Freitag, den 28.05.2021, dürfen Gäste aus Mecklenburg-Vorpommern wieder übernachten sowie auch alle Zweitwohnungsbesitzer, Eigentümer, Dauercamper usw. wieder anreisen. Voraussetzung für die Anreise ist jeweils ein gültiger negativer Corona-Test, nicht älter als 24 Stunden. Ab Freitag, den 04.06.2021 dürfen dann wieder Gäste von überall her in M-V übernachten, auch Busreisegruppen. Ab 11.06.2021 dürfen zudem wieder Tagesgäste kommen. Alles immer unter der Maßgabe: getestet, geimpft oder genesen.

Weitere Informationen:

Weitere Informationen erhalten Sie natürlich auch bei uns in der Kurverwaltung Ostseebad Göhren in der Poststraße 9 und auch telefonisch unter 038 308 – 66 79 0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.