In Teil 9 unserer Blogreihe „Göhrenmomente, Göhrengeschichten und was Sie bei einem Besuch im Ostseebad Göhren unbedingt machen sollten“ möchten wir uns heute direkt an SIE, als Gäste des Ostseebades Göhren wenden … verbunden mit einem kleinen „Arbeitsauftrag“.

Zur Ermittlung aussagefähigerer und spezifischerer Gästedaten nimmt das Ostseebad Göhren seit 2018 am sog. Vergleichenden Gästemonitor (VGM) des touristischen Beratungsunternehmens „Benchmark Services“ teil. Dies ist eine schriftliche Gästebefragung für Tourismusdestinationen (Papier- und Online-Umfragebögen), bei der einzelne Fragen jährlich ausgetauscht werden. Die Kurverwaltung Ostseebad Göhren erhält daraus die jährlich gewonnenen Ergebnisse für Göhren und Vergleiche zu den Gesamtergebnissen der weiteren teilnehmenden Orte bzw. Ortsgruppen. Ziel ist es, wertvolle Informationen zu erhalten, mit deren Hilfe die Kurverwaltung sowie die Entscheidungsträger gemeinsam an der stetigen Verbesserung der Urlaubserlebnisse im Ostseebad Göhren arbeiten können. Beispielsweise waren bisherige Ergebnisse des VGM auch eine Grundlage bei der Erarbeitung des neuen Tourismuskonzepts. Da die Formulare neben standardisierten Fragen auch die Möglichkeit von individuellen Anmerkungen der Gäste bieten, lässt sich hiermit gleichzeitig ein effizienteres Beschwerdemanagement durchführen.

Jährlich werden die Ergebnisse in einer Dokumentation der Kurverwaltung Ostseebad Göhren zur Verfügung gestellt. Vergleichsorte für das Ostseebad Göhren sind sowohl Seebäder wie Baabe, Ahrenshoop, Kühlungsborn oder auch Inseln in der Nordsee sowie ähnliche vergleichbare Heilbäder und Kurorte.

Und genau jetzt kommen SIE als Gast des Ostseebades Göhren zum Zuge … denn: Für fortan noch aussagekräftigere Ergebnisse, die insbesondere für das herausfordernde Jahr 2020 sehr wichtig sind, möchten wir Sie freundlich bitten, diese Fragen zu beantworten. Die Fragebögen und handlichen Feedback-Karten (Verweis auf den Online-Fragebogen per Link und QR-Code), sind bei Gastgebern, in Lokalen oder auch bei Dienstleistern etc. und natürlich auch in der Kurverwaltung Ostseebad Göhren erhältlich … und auch in der Kurverwaltung abzugeben. Natürlich können Sie auch auf der Startseite des Internetauftritts www.goehren-ruegen.de unter dem Button „Ihre Meinung ist uns wichtig“ direkt zur Online-Umfrage gelangen und natürlich auch hier direkt zur Umfrage .

Die Umfrage kann beginnen …
Feedback-Karte, die Sie auch in der Kurverwaltung Ostseebad Göhren erhalten

Für Vermieter im Ostseebad Göhren ist es beispielsweise auch möglich, den Button bzw. die Verlinkung auf der entsprechenden Internetseite „einzubauen“ … Die Kurverwaltung Ostseebad Göhren berät Sie sehr gern.

Mit der aktiven Teilnahme an dieser Umfrage haben Sie die Möglichkeit, wichtige Grundlagen für die weitere Entwicklung des Ostseebades Göhren zu legen … und Ihre Erwartungen, Hinweise, Erfahrungen und Vorschläge mit einzubringen.

Wir danken Ihnen sehr herzlich, dass Sie sich einige Minuten Zeit genommen haben für diese Umfrage … und hoffen, Sie bald wieder im Ostseebad Göhren begrüßen dürfen.

Zur Beantwortung von diesbezüglichen, aber natürlich auch weitergehenden Fragen, stehen wir Ihnen sehr gern unter der Telefon-Nummer 03 83 08 – 66790 zur Verfügung. Sehr gern möchten wir auch an dieser Stelle auf Highlights hinweisen, die Sie in den kommenden Tagen und Wochen im Ostseebad Göhren erleben können. Klicken Sie einfach diesen Link … Mit den besten Grüßen aus Ihrem Ostseebad Göhren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.