Eigentlich hätte ja am langen ersten Maiwochenende, also am 1. und 2. Mai 2020, das Mönchguter Heringsfest 2020 im Ostseebad Göhren stattfinden sollen … aufgrund der Korona-Krise ist dies aber leider nicht möglich. Für den 2. Mai 2020 war der schon traditionelle Fischsuppenwettbewerb geplant, bei dem wieder hiesige Lokale mit ihren ganz individuellen Fischsuppenrezepten die Tester, also das Publikum begeistern sollten. Aber Ihr wisst ja: aufgeschoben ist nicht aufgehoben … und 2021 ist ja auch ein schöner Termin für das Mönchguter Heringsfest … und auch der Fischsuppenwettbewerb wird dann sicherlich wieder stattfinden …

Damit Ihr aber nicht ganz auf leckere Fischsuppen verzichten müsst, schicken wir Euch in der nächsten Zeit einige sehr leckere Rezepte für Zuhause zum Nachkochen … Beginnen möchten wir heute mit einem Rezept aus dem Lokal „Die Räucherei“ aus dem Ostseebad Göhren …

Zutaten (für 4 Personen)

500 ml Fischfond

400 ml Sahne

100 g Schmand

300 g Lachsfilet

Petersilie, Dill, Estragon, Koriander

Zubereitung

Fischfond und Sahne zusammen aufkochen lassen, mit Speisestärke abbinden. Die Kräuter richtig fein pürieren und zum Fischfond geben. Danach mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Zum Schluss den Lachs fein würfeln und in die heiße Suppe geben. Anschließend mit einem Klecks Schmand und ein paar fein gehackten Kräutern darauf gleich servieren …

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Nachkochen und wenn Ihr möchtet, könnte Ihr uns ja einige Fotos Eurer leckeren Ergebnisse an unsere Facebookseite schicken … vielleicht gibt es ja sogar noch einige ganz individuelle Vorschläge für Verfeinerungen …

Wir wünschen Euch auf jeden Fall entspannte und unaufgeregte kommende Tage und habt Geduld … und vor allem: BLEIBT GESUND …

Diese beiden Fischsuppen könnt Ihr übrigens live in der RÄUCHEREI genießen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.