Der Sommergartenzauber, entstanden im vergangenen Jahr als corona-bedingte
Weiterentwicklung des vorher seit 2003 durchgeführten Sommergartenfests,
fand so guten Anklang, dass es in diesem Jahr eine Fortsetzung geben wird, mit
einigen Verbesserungen und Ergänzungen.
Sommergartenzauber: das heißt, hier wird das Ostseebad Göhren Bühne für
zauberhafte Wesen, beeindruckende Akrobatik, Clownerie, Kindertheater,
musikalische Unterhaltung und viele kleine Überraschungen. Dafür gibt es an den
drei Tagen (12.07.-14.07.2022) ein umfangreiches Programm an den drei
Standorten Kurpark mit Kurplatz, Heimatmuseum sowie dem Freigelände am
Museumshof.
Eine Bühne steht auf der Wiese am Heimatmuseum (Strandstr. 1). Hier gibt es
täglich von 11.00 bis 18.00 Uhr abwechselnd Musik sowie Artistik, Spaß und gute
Laune mit den Artistokraten. Dazu können am Mittwoch bei „Abenteuer Pfeil und
Bogen“ Interessierte ihren eigenen Bogen bauen.
Besonders erweitert wird der Sommergartenzauber auf dem Freigelände am
Museumshof Göhren, Strandstraße 4, in den damit endlich wieder etwas Leben
einkehrt. Hier wird an den drei Tagen der sogenannte Familiengarten seine
Pforten öffnen, täglich von 11.00 bis 18.00 Uhr. Neben einem kleinen Waffelcafé,
bereitgestellt vom Kulinarischen Garten Göhren, können sich die Gäste freuen
auf verschiedene Bastel- und Kreativangebote seitens der Mönchguter Museen,
deren Förderverein und einigen Göhrener Bürgern, ein buntes Programm mit
Kinder- und Familientheater und musikalischen Gästen wie De Mönchguter
Fischköpp akustisch, die Jeanine-Vahldiek-Band (mit ihrer Harfe auf Gute-LauneTour) sowie JazzPop& Soul mit Simone K. & Tina Powilleit. Dazu wird es möglich
sein, dem ehrenamtlichen Rohrdachdecker Herbert Dobelstein bei seiner Arbeit
über die Schulter zu schauen, wie er gerade das Dach des alten Wohngebäudes
neu deckt. Und auch ein spannender Einblick in die Wiederbelebung des alten
Museumsgartens ist möglich, die erst seit einigen Wochen vor sich geht. Marie
und ihr Team vom Förderverein möchten das Gartenareal nach dem Vorbild der
Permakultur gestalten, bei der nachhaltig und umweltschonend ein natürliches
Kreislaufsystem geschaffen wird.
Natürlich ist auch der Kurpark und Kurplatz wieder ein zentrales Element im
Programm des Sommergartenzaubers. Hier lädt täglich ab 11.00 Uhr ein
Promenadenmarkt mit Sommergartenflair zum Bummeln und Genießen ein. Dazu
sind die Künstler der Künstlerkompanie „Die Artistokraten“ mit ihrer Clownerie,
Artistik und ganz viel Spaß in verschiedenen Gruppen und an verschiedenen
Orten im Kurpark unterwegs, um das Publikum zu verzaubern. Verzaubern ist
auch die Spezialität von „Elfe Sorgenfrei“ & „Troll Trolly“, die mit ihren
„Sorgenfreien Zauberwelten“ ebenso den Kurpark durchstreifen werden und dann
täglich um 17.00 Uhr noch zu ihrer großen Seifenblasen-Show „Die fliegenden
Träume“ auf den Kurplatz einladen. Der Kurplatz ist dann das Zentrum der
abendlichen Unterhaltung, jeweils ab 19.00 Uhr: am Dienstag mit der lustigen
Varieté-Show „AHOI, AHOI“ der Artistokraten sowie DJ Maik, der auch am
Mittwoch die große Abba Tribute Show „Super Swede“ ergänzen wird. Am
Donnerstag lädt dann die Showband „Back to music“ gemeinsam mit DJ Jörg zu
Party und Tanz ein.
Als Höhepunkt erleuchtet am Donnerstag gegen 23.00 Uhr ein Höhenfeuerwerk
den Ostseehimmel über der Seebrücke. Wir wünschen viel Spaß und beste Unterhaltung …

Anbei die einzelnen Programmplakate:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.