Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
Rehnig Anja aus Sellin schrieb am 6. November 2018 um 22:03:
Liebe Kurverwaltung, lieber Bürgermeister, heute durfte ich mir zum ersten mal die neue Bushaltestelle anschauen und wie bereits befürchtet konnte es nicht schlimmer kommen. Ich weis ja nicht was für Anforderungen an eine Bushaltestelle gestellt werden, aber ich denke bis auf die Haltestelle Forsthaus (und da denke ich fehlt noch das Häuschen) erfühlt keine diese. Der alter Serams Wendeplatz lässt Grüßen. LG
Administrator-Antwort von: Ostseebad Göhren
Vielen Dank für Anmerkung. Nochmals sei es hier angemerkt, dass viele verschiedene Interessen berücksichtigt werden müssen bezüglich Standort, Beschaffenheit, Logistik, Umgebung, Nachbarschaft etc. bei der Festlegung, an welchem Standort letztlich eine Bushaltestelle eingerichtet werden soll. Nicht zu vergessen ist auch das Busunternehmen, welches die Dienstleistung anbietet. Somit: Ja, es ist nicht so einfach, diese geforderten Dinge gewissermaßen unter einen "Hut" zu bekommen. Es wird aber immer nach besseren, praktischeren Lösungen gesucht ...