Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
Cornelia Oschmann aus Tambach-Dietharz schrieb am 8. September 2018 um 17:08:
Wir sind heute auf den Heimweg von Göhren ob wir nochmal wieder kommen weiß ich nicht .Der Ort ist sehr schön aber nicht behinderten gerecht der Schrägaufzug ist kaputt ,Behindertentoiletten gibt es auch zu wenige. Die Menschen könnten etwas freundlicher sein ,hab das schon anders erlebt .Alles in allen überlegen wir ob wir nochmal kommen .Die Kurtaxe ist auch ziemlich teuer .
Administrator-Antwort von: Ostseebad Göhren
Vielen Dank für die Hinweise. In der Tat, leider ist der Schrägaufzug aufgrund eines Defekts momentan außer Betrieb, an einer Lösung des Problems wird von den Fachfirmen gearbeitet. Die Möglichkeit, den Ortsbus BUSkam zu nutzen, ist und war jedoch gegeben. Und: Ja, Göhren sieht sich schon aufgrund seiner geografischen Lage der Herausforderung ausgesetzt, Barrierefreiheit herzustellen (auf dem Hügel gelegen). Dies ist nicht einfach. Bei der Höhe der Kurtaxe sollten Sie bedenken, dass eine Reihe von Leistungen ganz kostenfrei sind ... übrigens mit der Göhrener Kurkarte nicht nur in Göhren. Weitere Informationen erhalten Sie natürlich bei uns in der Kurverwaltung. Wir würden uns natürlich sehr freuen, Sie bald wieder in Göhren begrüßen zu dürfen.